Berlin

Meine Funktion: Abgeordneter und wirtschafts- und energiepolitischer Sprecher

Seit September 2002 bin ich Bundestagsabgeordneter der CDU.

Seit 2009 bin ich wirtschaftspolitischer Sprecher und seit 2014 wirtschafts- und energiepolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Neben meiner Arbeit als Bundestagsabgeordneter bin ich dafür verantwortlich, die umfassende Wirtschafts- und Energiepolitik der CDU/CSU-Bundestagsfraktion zu koordinieren, um die Zukunft auf diesem Gebiet zu gestalten. Unser Ziel ist es, nachhaltig Wohlstand, Wachstum und Wettbewerbsfähigkeit in Deutschland zu sichern.

Dabei gilt für mich der Grundsatz: Wirtschaft ist nicht alles, aber ohne Wirtschaft ist alles nichts: Keine Arbeitsplätze, keine Steuereinnahmen, keine Infrastruktur und keine Sozialleistungen. Als Richtschnur des politischen Handelns orientiert sich die CDU/CSU dabei an der Wirtschafts- und Sozialordnung der Sozialen Marktwirtschaft. Sie ist die Ordnung, die unser Land stark gemacht hat, weil sie den Menschen in den Mittelpunkt der Entscheidungen stellt und die freie Initiative mit einem gerade durch die wirtschaftliche Leistung gesicherten sozialen Fortschritt verbindet. Dazu gehört es auch, für eine saubere, sichere und bezahlbare Energieversorgung zu sorgen.

Dafür setze ich mich ein.