Aktuell

Unter der Rubrik Aktuell berichte ich über meine Termine und meine Arbeit als Bundestagsabgeordneter in Berlin, dem Wahlkreis Waiblingen und darüber hinaus.

Im Bereich Presse finden Sie nachfolgend aktuelle Pressemitteilungen sowie zurückliegende Reden im Deutschen Bundestag von mir sowie eine Auswahl an Berichten in Presse, Rundfunk, Online und Fernsehen.

Finanzierung des Strukturwandels – Joachim Pfeiffer fordert Einrichtung eines Sondervermögens


Dieses Jahr soll das „Strukturstärkungsgesetz Kohleregionen“ auf den Weg gebracht werden. Für die Finanzierung fordert Pfeiffer die Einrichtung eines Sondervermögens und Sonderabschreibung in Kohleregionen.

Einladung zum „Tag der Ein- und Ausblicke“ in den Deutschen Bundestag


Der Bundestag öffnet in diesem Jahr bereits zum 15. Mal seine Türen für die Öffentlichkeit. Kommen Sie am 9. September vorbei und nutzen Sie die Chance einen Blick hinter die Kulissen von Parlament und Politik zu werfen. Alle Informationen gibt es hier.

Konflikt um die Straße von Hormus: Verantwortung übernehmen!


Jemenkrieg, Irankrise, Brexit, Handelskonflikt zwischen den USA und China - die Sicherheitsarchitektur der Welt hat sich grundlegend verändert. Die Auswirkungen der angeblich so fernen Krisenherde sind bis vor unsere Haustür zu spüren.

Die sogenannte "Respekt-Rente " sendet ein „völlig falsches Signal und ist ungerecht!“


Leistungsgerechtigkeit ist eine Säule unserer Gesellschaft. Das gilt auch bei der Rente. Wer sein Leben lang arbeitet, erhält am Ende mehr als jemand, der das nicht getan hat. Die gesetzliche Rente folgt dieser Regel.

Bye, bye, Soli!


Im Koalitionsvertrag haben wir die Abschaffung des Solis versprochen. Diese Entlastung soll nun kommen. 90% der heutigen Soli-Zahler werden damit um hunderte Euros pro Jahr entlastet. Nach 25 Jahren war das auch allerhöchste Zeit.

Schwarze Null gegen grüne Null: „Das ist absurd!“


Die Forderung aus der SPD, den Klimaschutz mit neuen Schulden zu finanzieren, stößt bei der CDU auf heftige Kritik. „Es ist absurd, Klimaschutz gegen eine nachhaltige Finanzpolitik auszuspielen“, sagt Joachim Pfeiffer.

„Die Deutsche Umwelthilfe führt sich zunehmend auf wie ein Staat im Staate"


Im Streit um flächendeckende Fahrverbote hat die Deutsche Umwelthilfe nun Beugehaft gegen mehrere Landespolitiker beantragt. Das sei unerträglich, sagte Joachim Pfeiffer dem Handelsblatt und fordert Konsequenzen. Lesen Sie das ganze Statement hier.

Besuch bei den Stadtwerken München – Vorreiter bei der Wärmewende


Gemeinsam mit den Kollegen Andreas Lenz und Florian Post MdB hat Joachim Pfeiffer die Stadtwerke München besucht und sich über die Nutzung und Methoden von Geothermie zur Energiegewinnung informiert.

Bei den Tüftlern und Denkern von Siemens


Seine Sommertour führte Joachim Pfeiffer heute zu Siemens Corporate Technology nach München. Dort tauschte er sich mit den Naturwissenschaftlern, Ingenieuren, Softwareentwicklern und Mathematikern über 3D Innovations in Technology aus.

Medienpreis Parlament startet in eine neue Runde


Im Frühjahr 2020 vergibt der Deutsche Bundestag den renommierten Medienpreis Parlament. Bewerbungen können bis zum 7. Oktober 2019 eingereicht werden. Weitere Infos und ein Statement von Joachim Pfeiffer finden Sie hier.

CO2-Bepreisung in Deutschland – „Das hilft dem Klima wenig“


Im Interview mit dem ARD-Morgenmagazin bekräftigt Joachim Pfeiffer erneut, warum er beim Klimaschutz auf eine europäische Lösung und nicht auf eine nationale CO2-Steuer setzt.

Einladung zur Bürgersprechstunde am 4. Juli 2019


Joachim Pfeiffer lädt Sie herzlich zu seiner ersten Bürgersprechstunde in diesem Jahr, am 4.Juli 2019 in sein Büro im Wahlkreis ein.

Mehr Wohngeld für mehr Bürger


Für uns als Union steht fest: Wir wollen dazu beitragen, dass sich die Situation auf dem Wohnungsmarkt entspannt. Ein Baustein, um dieses Ziel zu erreichen, ist die Wohngeldverbesserung.

Renten steigen auch 2019 wieder stärker als die Löhne


Gute Nachrichten für alle Rentnerinnen und Rentner: Die Renten in den alten Bundesländern steigen zum 1. Juli 2019 um fast 3,2 Prozent und in den neuen Bundesländern sogar um mehr als 3,9 Prozent.

China: Partner, Wettbewerber, Gegner


Am 26. Mai 2019 veranstaltete die CDU/CSU-Bundestagsfraktion den Kongress „China – Herausforderungen für Deutschland und Europa“.Hier diskutierten Vertreter aus Wirtschaft und Politik über die richtige Strategie mit dem Reich der Mitte.

Gegen Hass und Rechtsextremismus in unserem Land – Trauer und Entschlossenheit nach Mord an Walter Lübcke


Walter Lübcke, der Regierungspräsident des Regierungsbezirks Kassel, wurde am 2. Juni 2019 vor seinem Haus ermordet. Die CDU Deutschlands trauert um einen mutigen Christdemokraten mit klaren Standpunkten und einem offenen Herzen.

#Pfeiffers Woche – Die Sitzungswoche im Überblick


Die letzte Sitzungswoche vor der Sommerpause ist vorbei und der Deutsche Bundestag hat sich wieder mit vielen verschiedenen Themen beschäftigt. Womit genau, das lesen Sie hier.

23. Juni - Der Tag der Daseinsvorsorge


Mehr als die Hälfte der Deutschen lebt auf dem Land. Die kommunale Daseinsvorsorge spielt eine wichtige Rolle, um die Lebensverhältnisse in Stadt und Land gleichwertig zu machen. Deshalb feiern wir am 23. Juni den Tag der Daseinsvorsorge.

5G kann starten


Die 5G-Auktion ist zu Ende. Nun gilt es, die Auktionserlöse zügig in den Aufbau eines leistungsfähigen mobilen Breitbandnetzes sowie in den Ausbau des Breitbands über Glasfaser zu investieren.

Bund und Länder investieren bis 2030 rund 160 Mrd. Euro für die drei Wissenschaftspakte


Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten der Länder haben am 6. Juni 2019 drei Wissenschaftspakte mit einem Volumen von rund 160 Mrd. Euro beschlossen. Diese werden einen Qualitätsschub für Wissenschaft und Forschung bringen.

Bundestag bringt Migrationspaket auf den Weg


Der Bundestag hat ein Gesetzespaket zu Migration und Integration verabschiedet. Dabei geht es zum einen um die Zuwanderung von Fachkräften und zum anderen um eine klare Begrenzung der illegalen Migration.

„Jugend und Parlament“ – Demokratie spielerisch üben


Rund 300 Jugendliche aus ganz Deutschland haben diese Woche in einem Planspiel im Deutschen Bundestag parlamentarische Verfahren nachgestellt. Aus Winnenden kam Jil Weber nach Berlin.

Lehenbachschule besucht den Deutschen Bundestag


Die meisten Schülerinnen und Schüler kennen Politik nur aus dem Fernsehen. Umso größer ist die Verblüffung Politik einmal hautnah zu erleben. Im gemeinsamen Gespräch mit Joachim Pfeiffer ist das gelungen.

Joachim Pfeiffer: Energieversorgung braucht Multilateralität


Am Donnerstag debattierten die Abgeordneten des Bundestages auf Verlangen der AfD in einer Aktuellen Stunde über das Thema „Souveränität in der Energieversorgung sichern – Sanktionspolitik bei Nord Stream 2 entgegentreten“.

#Pfeiffers Woche – Die Sitzungswoche im Überblick


Die vorletzte Sitzungswoche vor der Sommerpause ist vorbei und der Deutsche Bundestag hat sich wieder mit vielen verschiedenen Themen beschäftigt. Womit genau, das lesen Sie hier.

PM Pfeiffer/Klein: Globale Sozialstandards sichern - Belastungen für Unternehmen vermeiden


Deutsche Unternehmen müssen ökologische und soziale Standards einhalten, auch in Schwellen- und Entwicklungsländern. Dabei setzt die Union auf freiwillige Selbstverpflichtungen statt auf Zwang.

Ablöse für Azubis?


Um dem Problem der Abwerbung von Azubis direkt nach ihrer Ausbildung entgegenzuwirken, hat Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer den Vorschlag einer Ablösesumme gemacht. Joachim Pfeiffer hält derartige dirigistische Ansätze für fragwürdig.

Austausch mit der Außenhandelskammer Irland


Um sich ein klares Bild der Lage in Irland zu verschaffen und über Konsequenzen im Falle eines harten Brexit zu diskutieren, tauschten sich Vertreter der irischen AHK mit Joachim Pfeiffer bei einem Kurzbesuch in Berlin aus.

Quer durchs Ländle mit Landwirtschaftsminister Hauk und der Remsbahn


Gemeinsam mit dem baden-württembergischen Landwirtschaftsminister Peter Hauk MdL ging es für Joachim Pfeiffer MdB auf Einladung der Akademie Ländlicher Raum mit der Remsbahn quer durchs Ländle.

Weltneuheit im Schwaben-Park: Die "Wilde Hilde" ist eröffnet


Am Samstag, den 25. Mai 2019, durfte Joachim Pfeiffer gemeinsam mit dem prominenten Ehepaar Narumol und Josef aus der RTL-Sendung "Bauer sucht Frau" im Schwaben Park die Achterbahn „Wilde Hilde“ offiziell einweihen.

Seite 3 von 24