Aktuell

Unter der Rubrik Aktuell berichte ich über meine Termine und meine Arbeit als Bundestagsabgeordneter in Berlin, dem Wahlkreis Waiblingen und darüber hinaus.

Im Bereich Presse finden Sie nachfolgend aktuelle Pressemitteilungen sowie zurückliegende Reden im Deutschen Bundestag von mir sowie eine Auswahl an Berichten in Presse, Rundfunk, Online und Fernsehen.

Botschafter des Spielens


Joachim Pfeiffer ist am Montag, den 07.05.2018 vom Deutschen Verband der Spielwarenindustrie e.V. (DVSI) zum „Botschafter des Spielens“ gekürt worden.

Buten un binnen: Pfeiffer in Bremen bei der swb AG


Buten un binnen - Draußen und drinnen, so sagt man in Bremen. Draußen unterwegs war in dieser Woche auch der Waiblinger Bundestagsabgeordnete Joachim Pfeiffer beim Bremer Energieversorger swb.

Pfeiffer: Hotspots für alle


Die EU-Kommission will mit der Initiative WiFi4EU den öffentlichen Raum mit schnellem Internet versorgen. Für die Einrichtung von Hotspots erhalten bis zu 8000 Gemeinden je 15.000 Euro. Am 15. Mai werden die ersten 1000 Gutscheine verlost.

Die Renaissance des Dieselmotors


In dieser Woche hat Bosch-Chef Volkmar Denner verkündet, dass sein Unternehmen den Stickoxidausstoß von Dieselmotoren drastisch reduzieren könne. Für den Dieselmotor könnte das eine Renaissance bedeuten.

Mehr Datenschutz auch für Sie


Am 25. Mai 2018 tritt eine neue Datenschutzgrundverordnung, kurz DSGVO, in Kraft. Sie soll jedem Einzelnen mehr Kontrolle über seine persönlichen Daten geben.

Happy Birthday, Israel! 100% Respekt gefordert!


Vor 70 Jahren wurde der Staat Israel gegründet. CDU und CSU sind sich Deutschlands Verantwortung nicht nur für das Existenzrecht und die Sicherheit Israels, sondern auch für die in Deutschland lebenden Juden bewusst.

ILA 2018: Innovationsschmiede Luftfahrt


Die Luftfahrt boomt: Im vergangenen Jahr sind insgesamt 4,1 Milliarden Menschen in zivilen Flugzeugen gereist - so viele wie nie zuvor. Entsprechend groß ist das Interesse an der ILA, der Internationalen Luftfahrtausstellung.

Konjunktur-Lokomotive weiter unter Volldampf


Am heutigen Mittwoch hat die Bundesregierung ihre Projektion der Wirtschaftsentwicklung vorgestellt.Lesen Sie hier die Erklärung der CDU-Politiker Carsten Linnemann und Joachim Pfeiffer.

Pfeiffer zu Gast beim Energiegespräch am Reichstag


Am 20. April sprach Joachim Pfeiffer MdB beim 98. „Energiegespräch am Reichstag“ in der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft in Berlin über die Bedeutung synthetischer Kraftstoffe für den Industriestandort Deutschland.

Berufsbildungsbericht 2018: Azubis wanted!


Viele Länder beneiden Deutschland um das Prinzip der dualen Ausbildung, sorgt es doch für eine niedrige Jugendarbeitslosigkeit und eine hohe Produktivität in Handwerk und Technik. Hierzulande scheint das Modell allerdings auszulaufen.

Abkommen zwischen der EU und Mexiko steht


Zur Einigung zwischen der EU und Mexiko auf ein gemeinsames Handelsabkommen lesen Sie hier das Statement von Joachim Pfeiffer.

Eine wirtschaftspolitische EU-Zukunftsagenda


Eine grundsätzliche Blockadehaltung gegenüber Macrons Plänen für Europa hält der CDU-Politiker Joachim Pfeiffer für fehl am Platz. Es sei an der Zeit, dass Europa vom Krisenmodus in den Zukunftsmodus schalte.

Klares Zeichen gegen Chemiewaffeneinsatz in Syrien


Die Konfrontation der Großmächte USA und Russland im Nahen Osten ist besorgniserregend. Sie waren zuletzt wegen eines mutmaßlichen Giftgaseinsatzes des Assad-Regimes im syrischen Duma aneinandergeraten.

Konjunktur-Lokomotive weiter unter Volldampf


Die deutsche Konjunktur-Lokomotive steht weiter unter Volldampf. Mit 2,2 Prozent für 2018 und 2,0 Prozent für 2019 gehen die führenden Wirtschaftsinstitute sogar von einem höheren Wachstum aus, als noch in ihrer Herbstprognose 2017.

Besuch bei der Deutschen Welle


Am Mittwoch dieser Woche war Joachim Pfeiffer zu Gast bei der Deutschen Welle in Berlin. Einem interessanten Gespräch mit dem Intendanten Peter Limbourg, folgte eine Führung durch die Räumlichkeiten.

Geld gegen Reformen: Pfeiffer im TV-Interview


Die Vorschläge des französischen Präsidenten Macron liegen seit längerem auf dem Tisch. Nach der Bildung der neuen Bundesregierung wird über deren Umsetzung heiß diskutiert. Joachim Pfeiffer sprach dazu mit der Deutschen Welle im TV-Interview.

Energiewende mit Superkabel? Ein Podium mit #Jopf


Um über die Potenziale des Supraleiters für mehr Energieeffizienz in der Energiewende zu sprechen, war Joachim Pfeiffer in seiner Funktion als Sprecher für Wirtschaft und Energie der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Ende März auf einem Podium in Berlin.

Digitalisierung ist kein Jobkiller


Entgegen zahlreicher Thesen: Der digitale Wandel führt nicht zu Arbeitsplatzabbau. Das ist das Ergebnis einer jüngst veröffentlichten Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW Köln).

Die Daimler AG zu Gast bei Pfeiffer MdB


Heute empfing Joachim Pfeiffer MdB Mitarbeiter der Daimler AG im Deutschen Bundestag, um über die Digitalisierung und Industrie 4.0 zu sprechen.

Die EU reformieren - aber wie?


Zu den Vorschlägen des französischen Präsidenten Macron für eine Reform der EU äußert sich der Waiblinger Bundestagsabgeordnete Joachim Pfeiffer in einem Video-Statement. Sehen Sie hier das Video in voller Länge.

Pfeiffer beim Europaforum Lech


Brexit, Flüchtlinge, Sicherheit: Die Zukunft der EU steht auf dem Spiel. Welche Reformen müssen umgesetzt werden, damit Europas Zukunft gelingt?Darum ging es beim Europaforum im österreichischen Lech, an dem auch Joachim Pfeiffer teilnahm.

Grundsteuer? So nicht!


Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden: Die Grundsteuer muss für 35 Millionen Grundstücke in Deutschland neu berechnet werden. Die CDU/CSU strebt eine aufkommensneutrale Reform an.

Pfeiffer berichtet bei CDU Fellbach


Am vergangenen Montag hielt der Waiblinger Bundestagsabgeordnete Joachim Pfeiffer einen Bericht aus Berlin beim CDU Stadtverband und der Seniorenunion Fellbach. Dabei ging es um die Frage, wohin Deutschland steuert in diesen unruhigen Zeiten.

Das Geschäft mit dem Verbraucherschutz


Sie geben sich als parteipolitisch unabhängige und gemeinnützige Verbände aus, die für das Gemeinwohlinteresse und gegen angebliche Verbraucher- und Umweltsünden von Unternehmen kämpfen.

Joachim Pfeiffer wünscht ein frohes Osterfest


Der Waiblinger Bundestagsabgeordnete Joachim Pfeiffer und die CDU Rems-Murr wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern ein friedliches und frohes Osterfest mit hoffentlich guten Temperaturen und erholsamen Feiertagen.

Sieg der Vernunft


Laut Aussage des US-Handelsbeauftragten Lighthizer soll die EU bei den Strafzöllen für Stahl und Aluminium Ausnahmeregelungen erhalten.

Regierungserklärung zu Wirtschaftsthemen


Bundeswirtschaftsminister Altmaier hat im Deutschen Bundestag seine Regierungserklärung abgegeben.

Parlament verlängert Auslandseinsätze


Der Deutsche Bundestag hat in mehreren Abstimmungen sechs Auslandseinsätze der Bundeswehr verlängert. Die Soldaten in Mali, Irak, Afghanistan, im Mittelmeer sowie im Südsudan und Darfur können damit weiterhin vor Ort tätig sein.

Brexit-Vertrag nimmt weiter Form an


Die Brexit-Verhandler der EU und Großbritannien haben sich Anfang dieser Woche auf zentrale Punkte für den Austritt geeinigt.

Pfeiffer als Vorsitzender wiedergewählt


Beim Kreisparteitag der CDU Rems-Murr in Winnenden wurde der Waiblinger Bundestagsabgeordnete Joachim Pfeiffer mit knapp 95 Prozent der Stimmen erneut zum Vorsitzenden gewählt.

Seite 19 von 30