Waldbahn startet am Wochenende

Erstellt am: 28.04.2017 – Geändert am: 11.09.2017

Dr. Joachim Pfeiffer freut sich auf neue Saison

An diesem Wochenende feiert die schwäbische Waldbahn ihren Saisonauftakt und hofft auf zahlreiche Fahrgäste. Groß und Klein können fortan wieder die historische Eisenbahnstrecke durch den Welzheimer Wald genießen. Die 22,9 km lange Bahnlinie hinauf auf den Schwäbischen Wald führt mit ihren drei eindrucksvollen Viadukten durch eine faszinierende Landschaft und ist steiler als die Geislinger Steige. Von Anfang Mai bis Ende Oktober fahren die Züge der DBK Historische Bahn e.V. auf der Schwäbischen Waldbahn jeden Sonn- und Feiertag. Auch der Bundestagsabgeordnete Dr. Joachim Pfeiffer freut sich, dass die Waldbahn mit voller Kraft voraus in eine neue Saison fährt. „Die schwäbische Waldbahn ist und bleibt ein erfolgreiches Projekt, welches für die Region enorm wichtig ist. Auch die zugesagten Fördermittel aus Berlin unterstreichen die Priorität der Waldbahn“, so der Waiblinger Bundestagsabgeordnete. Erst kürzlich konnten im Rahmen der Sanierung des Laufenmühle Viadukts 100.000 Euro Förderung aus Bundesmitteln sichergestellt werden.

Mehr Informationen:

http://www.schwaebische-waldbahn.de/

 

Zurück