Vor-Ort-Termin in Urbach am 8. Februar 2017

Erstellt am: 10.02.2017 – Geändert am: 11.09.2017

Sitzungsfreie Wochen eignen sich hervorragend für Vor-Ort-Termine. Vergangenen Mittwoch besuchte deshalb Joachim Pfeiffer seine Heimatgemeinde Urbach. In einem kompakten Zeitprogramm verschaffte sich der Waiblinger Bundestagsabgeordnete zusammen mit dem Vorsitzenden der CDU Urbach Detlef Holzwarth ein doch umfassendes Bild von der aktuellen Situation in Urbach. Genau deshalb fand der erste Termin auch bei Bürgermeister Jörg Hetzinger statt. Im Gespräch mit dem Urbacher Bürgermeister ging es u.a. um Fragen zur Verkehrssituation in Urbach. Nach dem Besuch im Rathaus ging es zur Bäckerei Wiedmaier, bei der noch das traditionelle Bäckereihandwerk groß geschrieben wird. Bäckermeister und Geschäftsführer Rolf Wiedmaier sprach mit Joachim Pfeiffer über konkrete Herausforderungen für Bäckereien. Der Abschluss des Vor-Ort-Termins war im Seniorenheim des Alexander-Stifts. Gerade im Pflegebereich sorgt man sich über die Auswirkungen der Landesheimbauverordnung. Joachim Pfeiffer spricht sich hier für eine Flexibilisierung der LHeimBauVO aus.

Zurück