Tierische Mutmachgeschichten mit Joachim Pfeiffer

Erstellt am: 25.11.2017 – Geändert am: 25.11.2017

Bundesweiter Vorlesetag

Aufmerksam lauschten die Schüler der dritten Klassenstufe in der Fellbacher Zeppelinschule Joachim Pfeiffer, als er im Rahmen des Bundesweiten Vorlesetages am 14. November aus dem Buch „Der Krokodildieb“ von Taran Bjørnstad vorlas. Der Waiblinger Bundestagsabgeordnete ist einer von mehr als 1600000 Vorlesern, der sich am 14. Bundesweitern Vorlesetag beteiligt hat. Ziel der Aktion ist es, ein Zeichen für das Lesen und Vorlesen zu setzen und Interesse daran zu wecken. „Ich glaube, dass Bücher neue Welten eröffnen und eine große Bereicherung für jeden sind. Mir macht es daher große Freude, den Kindern das zu vermitteln. Daher beteilige ich mich schon seit Jahren aus Leidenschaft an dieser bundesweiten Lese-Aktion“, freut sich Pfeiffer, der privat jeden Abend noch ein paar Seiten liest.
Der Vorlesetag ist eine Initiative der Wochenzeitung „Die Zeit“, der Stiftung Lesen und der Deutsche Bahn Stiftung.

Zurück