Taskforce Impfstoffproduktion eingerichtet

Erstellt am: 26.02.2021 – Geändert am: 26.02.2021

Mit einem umfassenden Impfangebot für die gesamte Bevölkerung will die unionsgeführte Bundesregierung die Pandemie wirksam bekämpfen. Dafür wurde nun die Taskforce Impfstoffproduktion eingesetzt, welche die zeitnahe Produktion und Verteilung von Impfstoffen gegen das Coronavirus koordinieren soll.

Aufgabe der neuen Einsatzgruppe ist es, in Zusammenarbeit mit den betroffenen Unternehmen gegenzusteuern, sollte es zu Engpässen in der Impfstoffproduktion kommen. Zudem dient sie als Ansprechpartner für die Wirtschaft und die EU.

Dabei soll die von den Ministerien für Gesundheit, Finanzen und Wirtschaft eingesetzte Taskforce vor allem drei Ziele vorantreiben:

  • die Produktionsprozesse für die Bereitstellung der erforderlichen Impfdosen für alle impfbereiten Bürgerinnen und Bürger in 2021 unterstützen,
  • den Aufbau einer hinreichenden Industriestruktur zur Versorgung der Bevölkerung in Deutschland mit Impfstoffen flankieren,
  • dazu beitragen, den Forschungs- und Produktionsstandort Deutschland EU-weit für die Impfstoffproduktion zu sichern.

Einen Gesamtüberblick über die Aufgaben und Struktur der Taskforce Impfstoffproduktion finden Sie hier

Zurück