Smarte Ideen für Respekt und Toleranz gesucht

Erstellt am: 13.03.2018 – Geändert am: 13.03.2018

„Tue Gutes und rede darüber“: Frei nach diesem Motto sucht die Stiftung Digitale Chancen gemeinsam mit Facebook zum fünften Mal engagierte Menschen und Organisationen, die ihr ehrenamtliches und soziales Engagement mit Social Media umsetzen. Der Wettbewerb läuft noch bis zum 8. April und hat in diesem Jahr das Schwerpunktthema „Gemeinschaft stärken“.

In gleich vier Kategorien werden Preisgelder von insgesamt 17.500 Euro verliehen. Auch einen Publikumspreis mit 5.000 Euro Prämie gibt es, dieser wird per Online-Voting unter allen Nominierten vergeben. Zusätzlich zu gewinnen gibt es erstmals Coachings für Initiativen, die noch neu in der Social-Media-Nutzung sind.

Hier geht es zur Bewerbung und weiteren Informationen

Zurück