Schüler zu Gast im Deutschen Bundestag: Wenn ich Politiker wäre, dann…?

Erstellt am: 26.10.2018 – Geändert am: 26.10.2018

Copyright: CDU Deutschland

…mit dieser Frage setzten sich in dieser Woche mehrere Schulen aus dem Wahlkreis Waiblingen auseinander, als sie jeweils zu Gespräch und Führung die Hallen des Deutschen Bundestags in Berlin betraten. Den Schülerinnen und Schülern mangelte es nicht an kreativen Vorschlägen und interessanten Ideen - ob die Forderung nach einem raschen Ausbau der Glasfasernetze in ganz Deutschland für schnelleres Internet, der Wunsch, die erst auferlegten Diesel-Fahrverbote zügig wieder abzuschaffen und stattdessen einen kostenlosen öffentlichen Personennahverkehr einzuführen oder das Ansehen des Berufs der Pflegefachkraft mittels besserer Vergütung zu steigern. Die insgesamt acht Klassen aus Remshalden, Winnenden und  Schorndorf machten im Rahmen ihrer politischen Bildungsreise nach Berlin Halt im Regierungsviertel. Als Erinnerungsgeschenk gab es für jeden eine mit allerlei Informationsmaterial und Schlüsselanhänger gefüllte Stofftasche mit Bundesadleraufdruck vom Wahlkreisabgeordneten Joachim Pfeiffer.

Zurück