#PfeiffersWoche – die Sitzungswoche im Überblick

Erstellt am: 25.10.2019 – Geändert am: 25.10.2019

Copyright: Michael Kappeler

3 Tage – 3 Länder – Joachim Pfeiffer startete seine Sitzungswoche im „Sprint“ durch den Balkan. Als Teil einer Wirtschaftsdelegation rund um Bundeswirtschaftsminister Altmaier besuchte er Kroatien, Montenegro und Serbien. Die Themen: Fachkräftesicherung, Vertiefung der Wirtschaftsbeziehungen, Annäherung der Länder an die EU. Von Belgrad ging es dann direkt nach Berlin, wo sich nicht nur der goldene Herbst, sondern auch wichtige Debatten ankündigten. Neben den Klimagesetzen standen auch das Gesetz für bessere Löhne in der Pflege und zur Stärkung der beruflichen Bildung auf der Agenda, ebenso das Paketboden-Schutz-Gesetz, das in der Kurier-, Express- und Paketbranche eine Nachunternehmerhaftung zum Schutz der Beschäftigten vorsieht. Heute Nachmittag stellten sich die Parlamentarier der Frage, ob ein Gesetz gegen Energiearmut wie von den Grünen gefordert, sinnvoll ist. Nein, sagt Joachim Pfeiffer, im ZDF-Interview, welches Sie hier nachlesen können.

Zurück