#Pfeiffers Woche – Die Sitzungswoche im Überblick

Erstellt am: 10.05.2019 – Geändert am: 10.05.2019

Nach den Osterferien ging es in dieser ersten Mai-Sitzungswoche gleich wieder hoch her im Deutschen Bundestag. Debatten über die Einführung einer Impfpflicht, das Fachkräfteeinwanderungsgesetz und die CO2-Steuer standen ebenso auf der Tagesordnung wie eine Abstimmung über die Verlängerung der Bundeswehreinsätze in Mali und Somalia. Außerdem feierten wir den Europatag am 9. Mai. An diesem Tag erinnern sich die Europäer an den Vorschlag des französischen Außenministers Robert Schuman, eine Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl zu gründen – ein Vorläufer der EU und eine grandiose Idee, die uns Wohlstand, Wachstum und Frieden gebracht hat. Was diese Woche sonst noch passiert ist und was insbesondere den Waiblinger Bundestagsabgeordneten Joachim Pfeiffer beschäftigt hat, lesen Sie in dieser Ausgabe der Pfeiffer-Post. Viel Freude beim Lesen!

Zurück