KfW Bankengruppe fördert Projekte im Wahlkreis mit insgesamt 206 Mio. Euro

Erstellt am: 10.03.2017 – Geändert am: 11.09.2017

Im vergangenen Jahr 2016 hat die KfW als Förderbank des Bundes und der Länder wieder zahlreiche Unternehmen, Bürger und Kommunen bei Finanzierungen unterstützt. Die KfW förderte u.a. Investitionsprojekte im Bereich Energieeffizienz, Infrastruktur und Digitalisierung. Insgesamt lag die KfW-Förderung bei einem Volumen von 81 Mrd. Euro. Auch im Wahlkreis erhielten insgesamt 2466 Maßnahmen mit einem Gesamtvolumen von 206 Mio. Euro eine Projektförderung. Bei dem Großteil der Maßnahmen handelte es sich um Zusagen im Bereich energieeffizientes Wohnen und Sanieren. Erfreulich ist zudem, dass die Mittelständler an Rems und Murr mit insgesamt 236 Maßnahmen und 89 Millionen Euro gestärkt worden sind.

Positiv zeigte sich im Zusammenhang mit der Meldung auch Dr. Joachim Pfeiffer: „Gerade ein Gründerkredit hilft jungen Unternehmern, die mit ihren Ideen neuen Schwung in den heimischen Wirtschaftsraum bringen.“

Zurück