#JoPfsHighlight aus dem Rems-Murr-Kreis – SG Schorndorf schafft Outdoor-Attraktion

Erstellt am: 26.02.2021 – Geändert am: 26.02.2021

Wir alle kennen es – langsam gehen die Ideen aus, was man im Lockdown noch unternehmen könnte. Das hat sich auch die SG Schorndorf gedacht und etwas ganz besonderes auf die Beine gestellt: den 1. Schorndorfer Trimm-Dich-Pfad für Kinder entlang der Finnenbahn im Sportpark Rems.

Getreu dem Motto „die SG bewegt Schorndorf“ erwartet die mit Lageplan und Laufkarte ausgestatteten Teilnehmer ein „tierischer Bewegungsspaß“. „Karl, der Käfer“, „Lion Löwe“ und viele andere tierische Bewegungskünstler stellen zahlreiche spannende und herausfordernde Bewegungsaufgaben für die ganze Familie (Zeitbedarf etwa 1 Stunde). Um Abwechslung zu schaffen, wird es in regelmäßigen Zeitabständen immer wieder neue Bewegungsaufgaben geben.

An jeder Station kann man per QR-Code Videos der SG-Sportler anschauen, die sich ebenfalls den tierischen Herausforderungen gestellt haben. In einem Gewinnspiel werden zudem tolle Preise ausgelost.

„Ich finde es großartig, wie die Vereine im Rems-Murr-Kreis auch in dieser Zeit mit vielen kreativen Ideen versuchen, die Begeisterung für den Sport am Leben zu halten. Mit der Initiative werden die Bürgerinnen und Bürger nicht nur zu mehr Sport animiert, sondern erhalten auch etwas Ablenkung. Mein Dank gilt den Initiatoren der SG Schorndorf für diese tolle Idee“, so der Waiblinger Bundestagsabgeordnete Joachim Pfeiffer.

Mehr Infos findet ihr hier

Zurück