Jetzt für Förderung bewerben!

Erstellt am: 08.02.2018 – Geändert am: 12.02.2018

Seit vielen Jahren unterstützt der Waiblinger Bundestagsabgeordnete die Town & Country Stiftung. Sie engagiert sich seit dem Jahr 2009 für unverschuldet 
in Not geratene Bauherren oder Hauseigentümer und für Kinder, die eben nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen 
und deshalb nicht unbeschwert aufwachsen können. Auch im Jahr 2018 fördert die Stiftung ehrenamtliches Engagement
im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe mit einem Gesamtförderbetrag von 580 000 Euro.

Bewerben Sie sich hier noch bis zum 2. Mai 2018 für den 6. Town & Country Stiftungspreis!

Die Gewinner des Town & Country Stiftungspreises werden am 16. November 2018 in Erfurt geehrt.

 

Hintergrund:

Gemeinnützige Einrichtungen, Vereine, Organisationen mit Projekten, die sich für kranke, behinderte und benachteiligte Kinder einsetzen, konnten sich per Online-Bewerbungsmaske bei der Town & Country Stiftung um finanzielle Unterstützung bewerben. Diese legte bei ihrer Entscheidung über die Förderung ein besonderes Augenmerk auf Kinderkrankenhäuser und Kinderheime, diagnostische und therapeutische Hilfsangebote für gewaltgeschädigte Kinder und Familien, Förderangebote für zusätzlichen Unterricht und kulturelle Teilhabe für Kinder aus sozial schwachen Familien, Förderangebote für Kinder mit Behinderungen sowie die Unterstützung von Straßenkindern.“

Zurück