78 Schüler auf einem Fleck

Erstellt am: 08.02.2019 – Geändert am: 08.02.2019

Copyrigth: Büro Dr. Pfeiffer MdB

Am Mittwoch fanden sich 78 Schülerinnen und Schüler des Schulzentrums Rudersberg unter der Reichstagskuppel im Deutschen Bundestag ein.

Eine Schulgruppe in dieser Größe lässt vielleicht Chaos vermuten, doch das Gegenteil war der Fall. Mit großer Aufmerksamkeit verfolgten die drei Klassen und ihre Lehrer die Ausführungen des Reiseleiters beim Besuch der Tribüne im Plenarsaal. Und auch beim anschließenden Gespräch mit dem Büro des Waiblinger Bundestagsabgeordneten, Joachim Pfeiffer, war der Wissensdurst der 15- bis 16-Jährigen groß. Gemeinsam unternahmen sie eine Reise in die Welt der politischen Praxis, sprachen über die Arbeit und Funktion des Deutschen Bundestages, die Aufgaben eines Abgeordneten und welche berufliche Perspektiven das deutsche Parlament jungen Leuten bietet. Darüber hinaus sprachen die Schülerinnen und Schüler verschiedene aktuelle politische Themen, wie beispielsweise das Tabakwerbeverbot oder Rüstungsexporte an. Angesichts des großen Interesses verging die politische Stunde wie im Flug.

Zurück