Europäischen Pfeiler der NATO stärken

Erstellt am: 12.06.2020 – Geändert am: 12.06.2020

Quelle: Canva

Aus den USA kamen am vergangenen Wochenende überraschend Berichte, wonach Präsident Donald Trump plane, bis September rund 10.000 der 35.000 in Deutschland stationierten Soldaten abzuziehen und eventuell nach Polen zu verlegen. Mittlerweile wurde auch Berlin über einen möglichen Abzug offiziell informiert. Joachim Pfeiffer hält die Ankündigung für einen weiteren Weckruf und fordert, dass Europa geschlossener und entschiedener denn je sein Schicksal selbst in die Hand nehmen müsse. Gleiches gelte auch für den internationalen Handeln, so Pfeiffer. “Europa muss auch hier endlich eine Führungsrolle übernehmen und mit gleichgesinnten Partnern eine weltweite Allianz für den Freihandel und gegen Protektionismus schmieden."

Weiterführende Informationen erhalten Sie hier

Zurück