Digitalisierung gestalten

Erstellt am: 22.02.2019 – Geändert am: 22.02.2019

Copyright: BMWi

Der Bundestag hat in dieser Woche die „Umsetzungsstrategie der Bundesregierung – Digitalisierung gestalten“, als eine Weiterentwicklung der Digitalen Agenda aus der letzten Legislaturperiode, beraten. Dafür war es auch höchste Zeit, denn der digitale Wandel stellt unser Leben auf den Kopf. Unser Wachstum und Wohlstand in der Zukunft werden maßgeblich von unserer Fähigkeit, Deutschland zu digitalisieren, abhängen. Um den digitalen Wandel erfolgreich zu gestalten, hat die Bundesregierung in ihrer Strategie fünf konkrete Handlungsfelder erarbeitet, die – anders als sonst - nicht in Ressorts aufgeteilt, sondern übergreifend definiert sind. Zu diesen Handlungsfeldern gehören: Digitale Kompetenz, Infrastruktur und Ausstattung, Innovation und digitale Transformation, Gesellschaft im digitalen Wandel und Moderner Staat. Sicherheit ist als Querschnittsthema Bestandteil aller Felder und Maßnahmen. Zu den konkreten Maßnahmen zählen beispielsweise die Einführung von BAföG-Online oder der Digitalpakt Schule. Jetzt geht es darum, die Strategie zügig in die Praxis umzusetzen und kontinuierlich weiterzuentwickeln, ist sich die CDU/CSU einig. Unter www.digital-made-in.de können Sie den Digitalisierungsstand der einzelnen Maßnahmen mitverfolgen.

Zurück