Digitalisierung an Schulen voranbringen – Unionsfraktion stellt Positionspapier vor

Erstellt am: 27.11.2020 – Geändert am: 27.11.2020

Quelle: Canva

In den vergangenen Monaten sind durch die Pandemie die verschiedenen Herausforderungen im Bereich der digitalen Schulbildung gebündelt zutage getreten. Eltern, Schüler, Lehrkräfte – aber auch die gesamte Bevölkerung – erwarten hier schnelle und sichtbare Verbesserungen. Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion versteht sich als Treiber und Ideengeber der Digitalisierung an den Schulen und hat deshalb jetzt ein Positionspapier für eine digitale Bildungsoffensive mit konkreten Vorschlägen vorgestellt. 

Zum Positionspapier

Zurück