Digitaler Besucherdienst des Bundesverkehrsministeriums gestartet

Erstellt am: 29.01.2021 – Geändert am: 29.01.2021

Quelle: Bundesverkehrsministerium

Die Corona-Pandemie macht sich auch beim Besucherdienst des Bundestags und der Bundesministerien bemerkbar. Seit Mitte März 2020 finden keine Besuche von Besuchergruppen mehr statt. Das Bundesministerium für Verkehr und Digitale Infrastruktur hat deshalb ein neues Angebot für Bürgerinnen und Bürger geschaffen. In vier moderierten digitalen Fachgesprächen gibt es Einblicke in die Mobilität von morgen, die Bundesfernstraßen-Infrastruktur, die digitale Gesellschaft und die Verkehrssicherheit.

Alle weiteren Informationen dazu finden Sie hier.  

Zurück