Die besten Ideen für den Zusammenhalt in Deutschland

Erstellt am: 10.01.2018 – Geändert am: 10.01.2018

Jetzt teilnehmen am Innovationswettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“

Ab sofort suchen die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und die Deutsche Bank die 100 besten Ideen und Projekte, die dazu beitragen, den Zusammenhalt in unserem Land zu stärken und verschiedene Lebenswelten miteinander zu verknüpfen. Der Waiblinger Bundestagsabgeordnete Dr. Joachim Pfeiffer lädt Bildungseinrichtungen, Gründer, Unternehmen, Vereine und Privatpersonen aus seinem Wahlkreis ein, am Innovationswettbewerb teilzunehmen und erklärt:

Unter dem Motto „Welten verbinden – Zusammenhalt stärken. 100 Innovationen für Deutschland“ ist der Innovationswettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ in seine dreizehnte Runde gestartet. Seit dem 09. Januar 2018 werden Projekte, Ideen und Initiativen gesucht, die auf innovative Weise Lebenswelten miteinander verbinden, quer denken, neue Wege gehen und dabei das Gemeinwohl an oberste Stelle setzen. Auch der Vorbildcharakter über unsere Landesgrenzen hinaus spielt eine entscheidende Rolle. Ob Kultureinrichtung, Universität oder Verein – alle kreativen und engagierten Köpfe können sich mit ihren technischen und sozialen Innovationen noch bis zum 20. Februar 2018 bewerben.

„Innovationen sind der Motor für die Zukunftsfähigkeit und Leistungskraft Deutschlands. Gute Ideen, die den Standort Deutschland stärken und lebenswerter machen, gehören ins Rampenlicht. Gerade der Rems-Murr-Kreis und die gesamte Region Stuttgart – Europas Innovationsregion Nr. 1 und Deutschlandmeister in der Patentstatistik – sind reich an Ideen. Daher ermutige ich alle Bürgerinnen und Bürger aus dem Wahlkreis Waiblingen, sich mit ihren Ideen um das renommierte Gütesiegel ‚Ausgezeichneter Ort‘ zu bewerben“, so der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Joachim Pfeiffer.

Weitere Informationen zum Wettbewerb sowie die Bewerbungsunterlagen erhalten Sie auf www.ausgezeichnete-orte.de oder per E-Mail an orte@land-der-ideen.de.

 

 

Zurück