Bildergalerie
CDU.tv
Suchen in der Website:
aktueller Termin-Kalender von Dr. Pfeiffer
Spenden
Email-Newsletter abonnieren
Energiespar-Ratgeber
Förderratgeber

News

10.03.2017 - 16:41 Uhr

Satelliten-Daten für alle frei verfügbar

Im Auftrag des Bundesverkehrsministeriums hat das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) die nationale Daten-Plattform CODE-DE freigeschaltet. Ab sofort stehen damit alle Daten des europäischen Erdbeobachtungsprogramms Copernicus für interessierte Nutzer bereit. Copernicus liefert hochpräzise Satelliten-Daten, z. B. zu Eigenschaften und Veränderungen von Land- und Ozeanoberflächen, Atmosphäre, Klima oder Meeresspiegel. Neben Unternehmen und Behörden richtet sich das Angebot vor allem an Startups und Gründer: Sie können die Echtzeit-Daten unkompliziert nutzen, um innovative digitale Anwendungen zu entwickeln. Das Programm Copernicus eröffnet eine neue Ära der Erdbeobachtung. Die Satelliten erfassen Veränderungen der Erdoberfläche mit noch nie dagewesener Genauigkeit.

Mit dem europäischen Erdbeobachtungsprogramm Copernicus (früher GMES) schafft die Europäische Union (EU) zusammen mit der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) sowie den europäischen und nationalen Systemen eine unabhängige und leistungsfähige europäische Infrastruktur für die Erdbeobachtung, die weltweit einzigartig ist. Unter dem Dach von Copernicus werden europaweit satellitengestützte und vor Ort gewonnene Geoinformationen der Mitgliedstaaten gebündelt. Bestehende Informationslücken werden hierbei gezielt geschlossen. Politik, Öffentlichkeit, Verwaltung, Wirtschaft und Forschung sind in hohem Maße auf umfassende und aktuelle Informationen über den Zustand der Umwelt angewiesen. In Deutschland werden leistungsfähige Messnetze betrieben, um meteorologische, hydrologische oder geodätische Parameter ständig und in hoher Qualität zu erfassen. Für die Daseinsvorsorge haben diese Daten eine besondere Relevanz. Aber auch Messungen der Luftqualität, wie Ozon- und Feinstaubkonzentrationen, der Pegelstände an Flüssen, der Schneehöhen oder des Wellengangs spielen alltäglich eine wichtige Rolle. Bei der Erzeugung einheitlicher, flächendeckender und grenzüberschreitender aktueller Datensätze sind satellitengestützte Erdbeobachtungssysteme, die Copernicus liefert, von besonderer Bedeutung.

 

Das CODE-DE Portal ist über https://code-de.org erreichbar.

 

zurück