Bildergalerie
CDU.tv
Suchen in der Website:
aktueller Termin-Kalender von Dr. Pfeiffer
Spenden
Email-Newsletter abonnieren
Energiespar-Ratgeber
Förderratgeber

Aktuelle Meldungen in der Übersicht

Lesen Sie hier die neuesten Nachrichten von Joachim Pfeiffer. 
 
Kategorie: Alle | Berlin | Wahlkreis | PfeifferPost | Energie | Wirtschaft | Sonstige
Seite: 1 von 188 | weiter

60 Jahre Römische Verträge - Europa bleibt gemeinsame Zukunft

25.03.2017

[Berlin] Der Ausgang der Wahlen in den Niederlanden hat es gezeigt: Europa wird von einer breiten Mehrheit getragen und der Populismus ist kein Selbstläufer. Vor 60 Jahren unterschrieben mutige Staatsmänner aus den sechs Gründungsstaaten der EWG wie Konrad Adenauer die Römischen Verträge, die die Grundlagen für das Zusammenleben in Europa bis heute bestimmen. Auf diesen Jahrestag... Weiter ...


Bundestag berät über Maßnahmen gegen Terrorismus und Kriminalität

25.03.2017

[Berlin] Der Bundestag hat in dieser Woche über mehrere Gesetze im Kampf gegen Terrorismus und Kriminalität beraten. In die erste Lesung kam das Gesetz über die Verarbeitung von Fluggastdaten. Terroristen und Kriminelle machen nicht vor Grenzen halt. Um Straftaten zu verhindern und aufzuklären, muss klar sein, wer wann per Flugzeug die Grenzen des Schengenraumes überschreitet. Die... Weiter ...


Deutsch-australische Kooperation bei Energie und Rohstoffen

25.03.2017

[Berlin] Am Montag und Dienstag dieser Woche fand der dritte „Energy Transition Dialogue“ im Auswärtigen Amt in Berlin statt. Am Rande der Veranstaltung unterzeichneten Vertreter Deutschlands und Australiens eine Absichtserklärung über die engere institutionalisierte Kooperation der Regierungen in den Bereichen "Energie" und "Rohstoffe". Zentrales... Weiter ...


Weiterhin Soldatenausbildung in Mali

25.03.2017

[Berlin] Die Bundeswehr soll sich weiter an der europäischen Trainings- und Beratungsmission Mali beteiligen. Die Bundeskabinett hat beschlossen, das Mandat um ein weiteres Jahr zu verlängern. Der Deutsche Bundestag muss noch zustimmen. Die personelle Obergrenze für die Mission EUTM Mali bleibt bei 300 Soldatinnen und Soldaten. Sie werden weiter in der Hauptstadt Bamako und im... Weiter ...


Bundeswehreinsatz gegen somalische Piraten

25.03.2017

[Berlin] Die EU-Operation Atalanta wird ein weiteres Jahr durch die Bundeswehr unterstützt. Das hat die Bundesregierung jetzt beantragt. Im laufenden Jahr soll der Kommandeur von Atalanta eine Strategie erarbeiten, die ein Ende der Operation ermöglichen soll. Die Übergriffe von Piraten vor Somalias Küsten gingen zuletzt erheblich zurück. Das Mandat sieht unverändert den Einsatz... Weiter ...


Seite: 1 von 188 | Einträge: 1 bis 5 | weiter